PREMIUM KOKOSBLÜTENZUCKER

Kokoszucker

 

> bei dir in 2 Werktagen (DE)

Express Versand für 2€ einmalig hinzubuchen

 

9,90 €

9,90 € / 100 g
  • verfügbar
  • 4-5 Werktage Lieferzeit1

Hier bekommst du echten Natur Kokosblütenzucker mit Liebe und per Hand hergestellt. Für alle die auf Süsse nicht verzichten wollen. Das alles 100% rein, ohne Zusätze und ohne Bindemittel in BIO Qualität.


Aroma

Traditioneller Kokosblütenzucker hat eine feine sanfte karamellige Note. Er ist 100% rein hergestellt aus dem Saft der Kokosblüte und ein natürliches, nicht raffiniertes Süßungsmittel.
 
Verwendung
Kokosblütenzucker ist ein natürlicher 1:1 Ersatz für normalen Zucker und kann auch so verwendet werden. Er eignet sich wie Rohrzucker hervorragend zum Backen, Kochen und Süßen. Für Tee, Kaffee, kalte Getränke & Cocktails.

Hast du eigentlich gewusst?
Kokosblütenzucker wird von Hand direkt an der Blüte der Kokosnusspalme gewonnen und anschließend traditionell über Holzfeuer zum Zucker granuliert.


Konsistenz - Textur
Wie normaler Zucker ist der Kokosblütenzucker granuliert und somit in sehr kleinen Körnchen.
 
Dosierung

1 Teelöffel aromatisiert 1 Tasse (ca. 220ml).

500g reichen für ca. 150 Tassen.


Zutaten

100% reiner, naturbelassener, nicht raffinierter Kokosblütenzucker

 
Anwendung und Aufbewahrung

Wenn möglich kühl und trocken lagern.

Zimmertemperatur ist auch ok :)

 

Mindestens haltbar bis 01 April 2024

OFT LÄNGER GUT!


Naturlicher Kokosblütenzucker

100% rein hergestellt aus dem Saft der Kokosblüte. Unser KokosZucker ist ein natürliches, nicht raffiniertes Süßungsmittel.

 

Er wird von Hand direkt an der Blüte der Kokospalme gewonnen, anschließend erhitzt und zum Zucker granuliert. Traditioneller Kokosblütenzucker hat eine feine karamellige Note und eignet sich wie Rohrzucker hervorragend zum Backen, Kochen und Süßen. Auch für Tee, Kaffee, kalte Getränke & Cocktails.

 

Kokosblütenzucker ist somit ein idealer direkter

1: 1-Ersatz für Süssstoffe, Rohr- oder braunen Zucker.

Ideale Ergänzung zu unseren Vanille- und Kakao Produkten, für alle die auf natürliche Süße nicht verzichten wollen.

 

Der leicht körnig granulierte Kokosblütenzucker ist mit seiner zarten karamelligen Note super geeignet zum Backen und Kochen, sowie für warme und kalte Getränke. Auch eignet sich der Kokoszucker ideal für das Zubereiten von Süßspeisen. Der Kokoszucker  lässt sich aufgrund seiner körnigen Textur perfekt dosieren und einfach in jeden Teig, Masse und Zusatz unterrühren

 

Jeder Hobbybäcker und jeder Gourmet Koch kann unseren Kokoszucker als wunderbare Alternative zu Standard Zucker Varianten 1:1 direkt anwenden.

 

Kokosbluetenzucker Packung mit Kokosnuss und Kokoszucker
Kokosbluetenzucker Zubereitung Dosierung Hinweis

Unser Vanille Tipp für dich

Wie du deinen Vanillezucker selbst herstellen kannst.


Noch Fragen zum Thema Kokosblütenzucker? 🤓

Ist Kokosblütenzucker besser als normaler?

Obwohl Kokosblütenzucker gesünder aussieht und einen kräftigeren Geschmack hat als normaler Haushaltszucker, ist er nicht wesentlich gesünder. Beide bestehen zu einem Großteil aus Saccharose. Dennoc liefert Kokoszucker zwar kleine aber eben doch etwas mehr gesundheitsförderliche Nährstoffe.

 

Ist Kokosblütenzucker besser als Rohrzucker?

Doch was ist mit dem Verkaufsargument, dass Kokosblütenzucker eine gesunde Alternative zu Haushaltszucker ist? Hier werden immer wieder zwei Vorteile betont: ein niedriger glykämischer Index und ein hoher Mineralstoffgehalt. Was stimmt: Kokosblütenzucker enthält gewisse Mengen an Kalium, Eisen, Calcium und Vitaminen.

 

Ist Kokosblütenzucker gesünder als Kristallzucker?

Kokosblütenzucker: Gesunde Süße oder Kalorienbombe? Mit Blick auf die Kalorien ist der Kokosblütenzucker einem normalen Zucker vergleichbar. Deshalb kann Kokoszucker ja wunderbar als 1:1 Ersatz für normalen Zucker verwendet werden. Rund 363 Kalorien pro 100 g stecken in dem KokosZucker. Zum Vergleich: In weißem Zucker sind es mit 400-500 Kalorien pro 100 g doch etwas mehr.

 

Was ist gesünder Honig oder Kokosblütenzucker?

Der Zucker- und Kaloriengehalt von Honig ist aber vergleichbar mit dem von Haushaltszucker. Als Zuckeralternative für Diabetiker ist Honig deshalb nicht geeignet. ... Bei einem genaueren Blick auf die Kalorien- und Kohlenhydratmenge erweist sich Kokosblütenzucker jedoch als ein bisschen gesünder als weißer Zucker.

Hier wird die Vanille u.a verwendet

KiezEis (Berlin)

Fritzze (Berlin)

CAPERRI! (Berlin)

Goaty (Berlin)

Restlos Glücklich (Berlin)

Hitzefrei (Dortmund)

Süsse Momente (Ellwangen)

ART PARFUM (Deutschland)

und noch viele mehr ...

Mehr erfahren und Neuigkeiten erhalten

Unseren Youtube Kanal abbonieren

 Oder auf Instagram

Freunde & Partner

Uber uns


Hinweis: Vanille kann süchtig machen.

Verwendung sowie Konsum u.a. in Verbindung mit Zucker sollte in Maßen und erst ab dem Alter von 6 Jahren erfolgen. 

 

 #vegan  #fairerHandel  #ökologischerAnbau  #gentechnikfrei

#ohne künstliche Aromen  #fairtrade