Rezept für Vanille Eis

vegan vanilla icecream

Zutaten

1 Tasse Cashewnüsse (155g) ganz und geschält
1 1/2 Tassen Milch (360ml)
2 Esslöffel Zucker (40g)
2 Esslöffel Kokosöl (30ml/g)
1 Prise Salz (4g)
5 Esslöffel Vanille Extrakt (25ml)

Zubereitung

Weiche die Cashewnüsse für mindestens 30 Minuten in heißem Wasser ein. Vermische danach alle Zutaten in einem Mixer. Je feiner du alles mixt, desto feiner wird das Eis.

OHNE EISMASCHINE
Gib die Masse in eine gefrierfeste Form und stelle diese für 30 Minuten in das Tiefkühfach. Nimm es dann heraus und rühre es nochmal für 5 Minuten gut durch. Gib dann das Eis erneut in das Tiefkühlfach, jetzt für mind. 6 Stunden. Ist dein Eis zu hart oder nicht fein genug geworden, dann lass es auftauen und rühre es erneut mit einem Rührgerät/Mixer.

MIT EISMASCHINE
Gib alles in eine Eismaschine. Bereite das Eis nach Herstelleranleitung zu.

Wenn du Lust hast ...

Für mehr Cremigkeit und eine weichere Textur, kannst du 1 Teelöffel Xanthan oder Johannisbrotkernmehl als Verdickungsmittel hinzutun.


Teile und gebe das Rezept gerne weiter.

Hier wird die Vanille verwendet

KiezEis (Berlin)

Fritzze (Berlin)

CAPERRI! (Berlin)

Restlos Glücklich (Berlin)

Hitzefrei (Dortmund)

ART PARFUM (Oy-Mittelberg)

Guteseis (Bremen)

Birne&Beere (Hannover)

Weltkind (Werneck)

Bäckerei Galm (Bergrheinfeld)

Jö-makrönchen (Hamburg)

Confiserie Baumann (Zürich)

Grei.beer (Saarlouis)

Und noch viele mehr ...

Unser Youtube Kanal

 Oder auf Instagram?

Auch bei Pinterest?

Noch bei Facebook?

Gestartet mit Unterstützung der

Und jahrelanger Begleitung durch

Mehr über Vanilla Campaign


Hinweis: Vanille kann süchtig machen.

Verwendung sowie Konsum u.a. in Verbindung mit Zucker sollte in Maßen und erst ab dem Alter von 6 Jahren erfolgen. 

 

 #vegan  #fairerHandel  #ökologischerAnbau  #gentechnikfrei

#ohne künstliche Aromen  #fairtrade