Rezept für Bananenkuchen mit Vanille

Bananenkuchen mit Vanille

Zutaten

6 Esslöffel Wasser (90ml)


2 Esslöffel Leinsamen gemahlen (14g)



1/2 Tasse Kokosöl (120ml/g)


1/2 Tasse Zucker (100g)


4 reife Bananen
1 1/2 Tassen Mehl (190g)


1 Esslöffel Backpulver (15g)


1 Teelöffel Salz (5g)


2 Esslöffel Vanille Extrakt (10ml)

Zubereitung

Nimm jetzt zuerst eine Tasse und mische darin das Wasser mit den Leinsamen. Lass das Gemisch kurz stehen. Gib dann noch das Kokosöl und den Zucker in die Tasse.
Rühre einige Male um.



 

Heize bereits den Ofen auf 180ºC vor.

 



Nimm jetzt eine mittelgroße Schüssel. Zermatsche darin mit einer Gabel die Bananen. Gib nun den Inhalt der Tasse hinzu. Weiter noch das Mehl, das Backpulver, das Salz und die Vanille.



 

Vermenge nun alles zu einer lockeren Masse. Fülle diese dann in eine vorher mit Kokosöl eingefettete Backform.



 

Backe jetzt deinen Kuchen für 55 Minuten auf 180ºC.

Wenn du Lust hast ...

Gib der Masse eine Handvoll Nüsse deiner Wahl und Kakao Nibs hinzu. Dann wird der Kuchen am Ende mit einzelnen Stücken ein wenig "crunchy".


Teile und gebe das Rezept gerne weiter.

Hier wird die Vanille u.a verwendet

KiezEis (Berlin)

Fritzze (Berlin)

CAPERRI! (Berlin)

Goaty (Berlin)

Restlos Glücklich (Berlin)

Hitzefrei (Dortmund)

Süsse Momente (Ellwangen)

ART PARFUM (Deutschland)

und noch viele mehr ...

Mehr erfahren und Neuigkeiten erhalten

Unseren Youtube Kanal abbonieren

 Oder auf Instagram

Freunde & Partner

Uber uns


Hinweis: Vanille kann süchtig machen.

Verwendung sowie Konsum u.a. in Verbindung mit Zucker sollte in Maßen und erst ab dem Alter von 6 Jahren erfolgen. 

 

 #vegan  #fairerHandel  #ökologischerAnbau  #gentechnikfrei

#ohne künstliche Aromen  #fairtrade